Christmas in Australia

x English and German version x

You just can’t get in Christmas mood when it’s 40 degrees outside and it also was sort of weird to us to spent our days off celebrating Christmas with Ian and his family. Since Christmas doesn’t start until the 25th December, we had worked in the fish factory half a day on the 24th before we went on our road trip. We had planned to drive somewhat in a northward direction and our first stop was the Nambung national-park. There we had been able to drive the off road track with our own car and have a look at the chalk stone pillars, the pinnacles, before we went on to Geraldton.


Bei 40 Grad kommt man einfach nicht in Weihnachtsstimmung und es kam uns außerdem komisch vor, an unseren freien Tagen bei Ian und seiner Familie Weihnachten zu feiern. Da für die Australier Weihnachten aber erst am 25. Dezember beginnt, hatten wir am 24. noch einen halben Tag in der Fischfabrik gearbeitet, bevor wir uns auf unseren Roadtrip begaben. Wir hatten geplant ein bisschen Richtung Norden zu fahren und unser erster Stopp war der Nambung Nationalpark. Dort konnten wir die Off Road Strecke mit unserem eigenen Auto fahren und die Kalksteinsäulen ansehen, die „Pinnacles“, bevor wir bis nach Geraldton gefahren waren.

Pinnacles Australia

Finn Pinnacles AustraliaAustralia PinnaclesPinnacles AustraliaBut we hadn’t stayed there for a long time and wanted to set out after breakfast on the 25th. However, because the gift giving in Australia takes place on the 25th, all the stores had been closed and so we stood, somewhat helpless, with an almost empty tank at a lonely gas station in the solitary Geraldton. Because the Australians, despite the many cursing, are probably the nicest people, a family quickly became aware of us and offered to make a detour to the next self-service station on their way to the Christmas festival to help us out! Fortunately, the Australians are, despite the many cursing, probably the nicest people and so we quickly gained attention from a family. They offered to take a detour to the next self-service gas station, on their way to their Christmas party, to help us out! 🙂


Dort hatten wir uns aber nicht lange aufgehalten und wollten am 25. gleich nach dem Frühstück wieder aufbrechen. Weil die Bescherung in Australien aber am 25. stattfindet, hatten aber alle Läden geschlossen und so standen wir, etwas ratlos, mit einem fast leeren Tank an einer einsamen Tankstelle im ebenso einsamen Geraldton. Zum Glück sind die Australier, trotz des vielen Fluchens, vermutlich die nettesten Menschen und so wurde schnell eine Familie auf uns aufmerksam. Diese hatten angeboten auf ihrem Weg zum Weihnachtsfest einen Umweg zur nächsten Self-Service Tankstelle zu machen, um uns auszuhelfen! 🙂 Beach Geraldton

GeradltonChristmastree Australia We had spent the evening in Scarborough near Perth and saw one of the most beautiful sunsets in Australia.


Den Abend hatten wir dann in Scarborough bei Perth verbracht und sahen einen der schönsten Sonnenuntergänge in Australien. Sunset

SunsetSunsetSunsetDecember 26th is probably the best holiday in Australia: the Boxing Day. On this day everyone gets up very early to pick up good deals in the completely flooded shopping streets. We had also been lucky and found some pieces before we went back to work on the 27th …


Der 26. Dezember ist wohl der beste Feiertag in Australien: der Boxing Day. An diesem Tag stehen alle extra früh auf, um in den völlig überfluteten Shopping Straßen gute Schnäppchen abzugreifen. Auch wir hatten Glück und fanden einige Teile bevor es am 27. wieder zurück an die Arbeit ging…

xo

Ein Gedanke zu “Christmas in Australia

  1. Pingback: Christmas 2016 – CocoSahara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s